Nachrichten Juli 2020

Liebe Mitglieder, mittlerweile hat sich das Vereinsleben weitestgehend, was Corona betrifft, normalisiert. Was geblieben ist, ist dass keine Hände geschüttelt werden und dass Abstand zu den anderen Mitgliedern gehalten wird. Das Bootshaus ist auch noch geschlossen. Boris und Valentina haben mit ihrem Verkaufstand auf der Wiese am Flaggenmast für eine gute Alternative gesorgt, was die Getränke- und Bratwurstfrage angeht. Damit kann man gut Leben.

Als neue aktive Mitglieder begrüßen wir recht herzlich im Verein, Andreas Erhard Klisch mit Motorboot, Armin Vöhringer mit Motorboot (das Boot von Bruno), Sabine Zander und Ehemann Ruprecht Herrmann mit einer Bavaria 606. Außerdem gratulieren wir zu ihren neuen Schiffen Britta Krawczyk mit einer Albin Express und Jochen Sültrup mit einer Moody 31.

Das Segeltraining für die Kinder und Jugendlichen auf dem Wasser findet auch wieder, in zwei Gruppen aufgeteilt, abwechselnd dienstags von 16.30 – 18.30 Uhr statt. Also im wöchentlichen Wechsel.

Des Weiteren möchten wir auch das Segeln mit dem Laser anbieten. Dieses Angebot richtet sich an interessierte Jugendliche und Erwachsene, gerne auch ohne Vorkenntnisse. Das Training soll immer dienstags nach dem Jugendtraining stattfinden (also von 18.30 - 20.30 Uhr).

Wie schon in der Mail an alle Mitglieder zu lesen, hat sich in unserer Vereinsflotte einiges getan, der Bericht ist unten verlinkt. Unser neues Vereins- bzw. Jugendboot liegt mittlerweile in Nordenham, im Hafen der NSG.

Der Soling, sollte zum Erscheinen dieser Ausgabe auch wieder im Wasser sein. Er ist im Zuge einiger Arbeitsdienststunden wieder sehr schön hergerichtet worden.

Einen Termin für die Taufe der beiden Boote gibt es noch nicht. Die Taufe soll nicht wie berichtet in Hasenbüren stattfinden, sondern auf dem Stadtwerder, beim SCN-W.

Wir haben auch ein neues Trainerboot angeschafft. Der neue Trainer ist ein Schlauchboot mit Steuerstand von 4,50 m Länge der Marke Talamex als Heavy Duty Ausführung. Den alten Trainer, der jahrelang gute Dienste geleistet hat, haben wir verkauft. Der Außenborder, den wir behalten haben, wurde an das neue Boot gebaut.

Termine gibt es aktuell keine.

Zu guter Letzt wünschen wir allen einen schönen Urlaub und eine erholsame Zeit auf dem Wasser.