Nachrichten November 2020

Da die Halle jetzt wieder von mehreren Leuten besucht wird, um an ihren Schätzchen zu arbeiten, möge sich bitte jeder in die Anwesenheitsliste, die am zweiten Halleneingang neben der Pinnwand hängt, eintragen. Ansonsten sind die mittlerweile allgemein gültigen Corona-Regeln anzuwenden.

Da wir einige neue Mitglieder, mit Schiff vor oder in der Halle haben, sei nochmal darauf hingewiesen, dass, nachdem alle Boote in und vor der Halle an ihrem Platz stehen, diese auf 1,80 m Wasserlinienhöhe aufzubocken sind, und nichts auf oder neben dem Wagen gelagert werden soll, was bei Hochwasser wegschwimmt oder die Umwelt verschmutzen kann. Außerdem sind im Motorenmagazin die Aussenborder und zugehörigen Tanks mit Namen und Telefonnummer zu versehen.

Unser Arbeitsboot, der Tuffel, benötigt für die kommende Saison unbedingt eine Frischzellenkur, also entrosten und Streichen. Diese Arbeit wird natürlich als Arbeitsdienst angerechnet. Also Freiwillige vor.

Am Samstag dem 28.11. findet der allgemeine Arbeitsdienst für alle aktiven Mitglieder statt, um das Vereinsgelände winterfest zu machen. Beginn ist um 10 Uhr.

Bis bald und bleibt gesund.