Nachrichten September 2016

Es ist ja jedes Jahr wieder ein Phänomen: Da wartet man den ganzen Spätherbst, Winter und dann noch die ersten Frühjahrsmonate auf die Saison, und wenn sie dann endlich da ist - schwupp isse auch schon wieder vorbei. Na fast jedenfalls. Leider haben wir die zurückliegenden Wochen draußen in den Häfen und auf See meistens mit viel zu niedrigen Temperaturen, Wind-Hack und Regenschauern erlebt. Ein Sommer, der ein Herbst war... Vielleicht bringen ja die späten Tage im September noch goldene Zeiten. Das wünscht der Vorstand allen Kameradinnen und Kameraden, die die Saison noch länger ausfahren möchten. Viel Spaß noch draußen und später gute Heimkehr.

Und zuause auf der Vereinsanlage: Aus gegebenem Anlaß sei auf die Anleinpflicht für Hunde auf dem gesamten Clubgelände hingewiesen. Hunde sind auf der Anlage selbstverständlich willkommen, aber wir müssen dafür sorgen, daß sie unter Kontrolle sind und niemanden ängstigen.

Zum Einlagern der Boote hängt ab 15. September der Liegeplan in der Bootshalle aus.

Gemeinsames Abgrillen unter dem Jollenschuppen ist am 17. September, Boris grillt und sorgt auch für Getränke. Wir hoffen auf viele Teilnehmer, die sich bitte bis zm 10. September im Bootshaus anmelden.

Einlagerbeginn ist ab dem 17. September.

Das Kranen findet am 15. Oktober statt. Der genaue Beginn wird noch bekannt gegeben.

Insbesondere an unsere neuen Mitglieder dazu der Hinweis: Bitte stellt sicher, daß Ihr für Auskranen ode auch das Herausholen über die Slipanlage und damit das Einlagern einen geeigneten und technisch intakten Bootswagen vorhaltet.

Nächste Vorstandssitzung ist am 12. September um 1830 im Bootshaus.